Moules & Frites

Der belgische Klassiker direkt im Kochtopf serviert.

Unser Angebot

Während der Saison von September bis März gehören die Moules et Frites zu unseren beliebtesten Hausspezialitäten. Diese servieren wir in einem gusseisernen Kochtopf in den Zubereitungsarten marinières (Weisswein-Rahm), provençales (Weisswein-Kräuter) oder exotiques (asiatisch mit Kokosmilch). Dazu gibt es die traditionellen Frites und Kräuter- und Chilli-Mayonnaise. Echte Kenner bestellen dazu ein belgisches Leffe-Bier!

Wir wünschen
Ihnen jetzt schon
Guten Appetit.